"Credit trifft Innovation" auf dem 16. Bundeskongress des BvcM
am 09./10.Oktober 2019 in München

Treffen sie dort Dr. Georg Schröder, Managing Partner Limesso in der von Prof. Dr. B. Weiß moderierten Podiumsdiskussion zum Thema
Innovation im Credit Management.

Auch das weitere Programm rund um die Innovationen mit den Schwerpunkten

• Geschäftsmodelle im Zeitalter der digitalen Transformation
• Blockchain, Big Data, Fintech, InsureTech, CMTech und co.
• Machine Learning im Credit Management
• Mindestanforderungen an den Datenschutz im Credit Management – MaDIC 2.0

dürften von allgemein hohem Interesse für jeden Credit- und Debitoren-Manager sein.

„Credit trifft Innovation“.
Unter diesem Motto haben sich mehr als 400 Credit Manager zum Bundeskongress des BvCM in München versammelt. An zwei Tagen haben die Teilnehmer ein spannendes Programm voller interessanter Informationen erlebt.
Die Palette reichte von einem Best Practice-Vortrag des ehemaligen CEWE-Chefs Dirk Hollander über aktuelle Informationen zum Datenschutz und einer Podiumsdiskussion zur Digitalisierung des Credit Managements bis hin zu Workshops zu Themen wie Datenflut und Persönlichkeitsentwicklung, um nur einige Punkte zu nennen.
Zudem wurden drei Preise verliehen: Das Credit Management-Team der Rational AG erhielt den „Exzellenz in Credit Management“-Award, die Schufa wurde mit dem „Best Partner-Award“ ausgezeichnet und das Unternehmen Bizcover gewann den ersten CMTech-Award. Bei der traditionellen Abendveranstaltung ließen die Teilnehmer den ersten Kongress-Tag Revue passieren, knüpften neue Kontakte und feierten wieder ausgiebig. Im aktuellen Kongressfilm sind die besten Impressionen zusammengefasst.