SAP Cash Management - Digitalisierung der Cash Operations und Treasury Welt!


Verschaffen Sie sich Echtzeit-Transparenz über Ihre Geldmittel, verbessern Sie Ihre Liquidität und mindern Sie die Risiken – mit den SAP-Lösungen für das Treasury- und Risikomanagement.

SAP S/4HANA versetzt das Treasury in die Lage, sich vom bloßen Bearbeiter von Transaktionen, der beispielsweise Zahlungen von A nach B überweist oder auf Exposure-Meldungen reagiert, zum Business-Partner weiterzuentwickeln. Denn nun stehen jederzeit die Informationen zu vergangenen und zukünftigen Cashflows in hoher Granularität bereit. Die Mitarbeiter sehen dann nicht nur die Ein- und Auszahlungen, sondern auch das Wofür. Und noch wichtiger: Sie haben die Informationen sofort vor Augen, nicht erst, wenn der Kontoauszug kommt. Zahlungen für den nächsten Monat oder das nächste Jahr lassen sich damit jetzt komfortabel vorausplanen. Mit den hierbei gewonnenen Erkenntnissen können dann auch Fremdwährungsexposures (etwa durch die Optimierung von Faktura-Währungen oder Änderungen im Prozess) effektiv verringert werden.

SAP Cash Management ermöglicht es den Cash- oder Treasury-Abteilungen einer Organisation Bankkonten zentral zu verwalten, tägliche Cash-Operationen und langfristige Liquiditätsentwicklungen korrekt und präzise zu überprüfen. Cash-Manager erhalten leicht und intuitiv einen Überblick und detaillierten Einblick in Bankkonten, Tagesfinanzstatus und Cashflows, wodurch sie Entscheidungen treffen und direkt handeln können. Die Hauptfunktionen umfassen:

Bankkontenverwaltung
Mit der Bankkontenverwaltung können Sie Ihre Bankkontostammdaten zentral mittels eines Prozesses zum Öffnen, Schließen und Ändern Ihrer Bankkonten verwalten. Der vereinfachte Workflow verbessert die Nutzereffizienz bei der Erfüllung Compliance-relevanter Aufgaben.

Cash-Vorgänge
Mit Cash-Vorgängen können Sie den Tagesfinanzstatus zum besseren Verständnis der Cash-Verteilung daraufhin überprüfen, ob Bankkonten genügend Finanzierung (oder einen Überschuss) für die Zahlungsverpflichtungen des Tages haben und ob verfügbare finanzielle Mittel kurzfristig investiert werden sollen.

Liquiditätsmanagement
Mit dem Liquiditätsmanagement können Sie vergangene Ist-Cashflows analysieren und die mittelfristige Liquiditätsentwicklung prognostizieren. Es bietet auch eine Verwaltungsfunktion für rollierende Planungszyklen sowie eine Überwachungsfunktion für den Planungsstatus mit einer Varianzanalyse von Ist-, Plan- und Prognosedaten.

SAP Cash Management ist eine Lösung für Unternehmen zum Verwalten der Bankkonten, Cash-Vorgänge und Liquidität. Die in SAP Cash Management angezeigten Bankkonten und Cashflows stellen die Bankkonten und Cashflows Ihres Unternehmens dar.




Übersicht S/4HANA Cash Management



Fiori Oberfläche für Cash Management



Das Ende der "Treasury-Insel" ist gekommen! Alle an einen Tisch bitte!


Unternehmen behandeln die digitale Integration ihres Treasury oft stiefmütterlich. Kunden starten Ihren Weg nach SAP S/4HANA oft unabgestimmt - holen die entsprechenden Kollegen erst an den Tisch, wenn bereits die Umsetzung läuft. Dabei ist es enorm wichtig, diese Themen schon in die Planung einfließen zu lassen. Sonst gibt es unweigerlich Probleme bei der Implementierung und die Vision einer zentralisierten Prozess- und Systemlandschaft wird unmöglich. LiMESSO. kümmert sich um das Integration-Management und bietet Ihnen alle Leistungen für die Digitalisierung ihrer Cash Operations sowie Treasury-Prozesse aus einer Hand. Nutzen Sie unsere Erfahrung!

Ihr Ansprechpartner bei uns


John Harmath

Managing Partner
SAP Solution & Business Processes Architect
Finance, Finance Operations (Receivables / Payables), Shared Services, Master Data


+49 69 9001 2982
john.harmath@limesso.com